Aktuelles header

13.06.2023
Leitplanken der Ampel-Fraktionen zur weiteren Beratung des Gebäudeenergiegesetzes

  • Technologieoffenheit bekommt einen größeren Stellenwert: In den vergangenen Wochen wurde mehrfach angemahnt, der GEG-Entwurf sei zu stark auf elektrische Wärmepumpen fokussiert. Nun verständigten sich die Koalitionspartner darauf, dass beim Umstieg auf klimaneutrale Heizungssysteme verschiedene Optionen gleichwertig behandelt werden. Zur Technologie-Offenheit hinsichtlich der Maßgabe, dass 65 % der Wärme über erneuerbare Energie bereitgestellt werden muss, heißt es im Text: „Heizungen, die mit Holz und Pellets betrieben werden, erfüllen die 65 %-Vorgabe ausnahmslos.
  • Allerdings: Im Gegenzug soll die Förderung reduziert werden: „Beim Einsatz von Holz und Pellets sind Fehlanreize zu vermeiden.“
  • Einführung einer verpflichtenden kommunalen Wärmeplanung bis spätestens 2028. Solange diese noch nicht vorliegt, gelten beim Heizungstausch in Bestandsgebäuden die Regelungen des GEG noch nicht.
  • Lediglich in Neubauten sollen die Regelungen des GEG ab 1. Januar 2024 gelten.
Dies ist ein wichtiger und auch entscheidender Schritt in die richtige Richtung. Der endgültige Gesetzestext bleibt jedoch abzuwarten. Wir werden den Prozess weiterhin intensiv begleiten.

Die 1. Lesung des Gesetzes ist noch für diese Woche im Bundestag vorgesehen, die Verabschiedung des Gesetzes soll noch vor der parlamentarischen Sommerpause erfolgen!

Wie auch schon bei RED III wurde deutlich, dass das Engagement und der Einsatz der Forstlichen Zusammenschlüsse und der Waldbesitzer durch Petitionen, eigens eingerichtete Internetseiten und Protestschreiben sowie die intensiven Gespräche mit den Abgeordneten Wirkung zeigen.

Wir danken daher allen, die sich für diese Sache eingesetzt haben
12.06.2024
EUROPAWAHL 2024
Nach der Europawahl am Sonntag rückt das EU-Parlament nach rechts. Die...
11.06.2024
Waldwirtschaft 2023
AGDW_Jahresbericht_2023_web.pdf
05.06.2024
ENDSPURT - noch 14 Tage - JEDE Stimme zählt!
http://www.openpetition.eu/eudr
29.05.2024
Waldschätze - Natur des Jahres 2024
Die gesamte Grafik wurde von der LWF erstellt und der FV Oberpfalz zur...
28.05.2024
Europawahl 2024
https://www.waldeigentuemer.de/europawahl-2024/wahlpruefsteine24/
08.05.2024
„Pakt Holzenergie Bayern“ im Koster Ettal unterzeichnet
Der „Pakt Holzenergie Bayern“ wurde am 02.05.2024 im Kloster Ettal...
07.05.2024
Breitsameter neuer Präsident des Bayerischen Waldbesitzerverbandes
Bernhard Breitsameter ist der neue Präsident des...
19.04.2024
Informationen zu EUDR
Mit der geplanten Anwendung der EU-Verordnung über entwaldungsfreie...
19.04.2024
Finger weg vom Bundeswaldgesetz!
„Praxisfern, bürokratisch, verfassungswidrig“: Neues Waldgesetz...
19.04.2024
Europawahl 2024: Waldeigentümer fordern Stopp der EU-Wald-Regulierungsoffensive
„Waldbewirtschaftung muss zurück in die Verantwortung der...